„Umbruch“ von Friedemann Bartu

16. 05. 2020|Kategorien: Buchtipps|Tags: , , |

Wenn ein Journalist nach seiner Pensionierung nach Goa zieht, hat er wohl Zeit für einen reflektierenden Blick zurück auf seinen Arbeitgeber und 37 bei ihm verbrachte Jahre. Entstanden ist ein spannend zu lesendes, kritisches Porträt der NZZ aus der Feder von Friedemann Bartu.