Im Boutique Hotel im Herzen von Ibiza fühlt man sich rasch angekommen. Es lebt sich wie auf einer romantischen, edlen Quinta.
Ibiza, Cas Gasi, Boutiquehotel
Vor dem Eingang ins Haupthaus des Boutiquehotels Cas Gasi wachsen ein alter Olivenbaum, Palmen und ein halber Garten Eden.

Eine tolle Begrüssung

Das Cas Gasi ist nicht ganz einfach zu finden und die Strände befinden sich nicht gerade in Gehdistanz. Aber die Lage, die Einrichtung und die Menschen des Boutiquehotels machen das mehr als wett! Auf der langen Einfahrt durch den Garten wird man von Rosen, Bougainvilleen, Palmen und einem uralten Olivenbaum begrüsst und der ungarische Wasserhund Viz springt schwanzwedelnd auf die Neuankömmlinge zu. Lachend und sich für die stürmische Begrüssung ihres Hundes entschuldigend, kommt die Hausherrin Margaret von Korff hinzu. Sie lädt uns zu einem Glas Champagner ein, das wir im Restaurant geniessen.

Ibiza, Boutique Hotel Cas Gasi, Margaret von Korff
Gastgeberin Margaret von Korff hat das wunderbare Refugium im Herzen von Ibiza realisiert.

Das Entrée im Haupthaus ist von einem hohen Kamin geprägt. Im gleichen Raum befindet sich die Rezeption. Im angrenzenden Salon lässt sich gemütlich lesen oder spielen und auf dem Weg ins Restaurant quert man den ausgefallenen Hotelshop. Immer wieder muss ich stehen bleiben und die Taschen und Täschchen, Kissen und Kleider anschauen… Typisch Frau halt! ;-)

Ibiza, Boutique Hotel Cas Gasi, Salon, Bibliothek
Der gemütlliche Salon lädt zum Verweilen, Plaudern, Lesen und Spielen ein.

Geschmackvoll bis ins Detail

Von meinem Zimmer, das in einem Gebäude oberhalb des Haupthauses liegt, bin ich ganz begeistert: Entrée, grosses Badezimmer und ein Schlafzimmer mit Himmelbett und eine gemütliche Sitzgelegenheit. Die verwendeten Materialien sind edel und alles ist farblich sehr angenehm gehalten, ohne langweilig zu wirken.

Ibiza, Boutique Hotel Cas Gasi, Zimmer
Zimmer 106, mein hübsches Zuhause mit Himmelbett im Cas Gasi.

Im Schrank hat es genügend Platz und die Kleinigkeiten wie der Blumenschmuck, der aus dem Garten stammt, und eine Muschel als Seifenschale gefallen mir. Dass ich über eine private Terrasse verfüge, geniesse ich vor allem morgens, wenn der Tag erwacht.

Ibiza, Boutique Hotel Cas Gasi, Detail, Seifenschale, Muschel
Kleine, aber charmante Details sind die Spezialität hier.

Gleich in der Nähe meines Zimmers befindet sich der verwaiste Kinderpool mit Liegewiese und schattiger Lounge-Ecke. In einem Pavillon kann man sich eine Open-Air-Massage angedeihen lassen und am grossen Pool erinnert die Aussicht ein klein wenig an die Toskana. Gleich oberhalb des Pools befindet sich das luftige Restaurant, wo die Hotelgäste frühstücken oder das Abendessen geniessen.

Ibiza, Boutique Hotel Cas Gasi, Restaurant
Im rustikalen Restaurant werden Frühstück und Abendessen serviert.

Schwarzer Reis und mehr

An unserem ersten Abend werden wir mit einer ibizenkischen Spezialität verwöhnt: Einer Platte mit verschiedenen Meeresfrüchten, Kartoffeln und Bohnen. Etwa eine halbe Stunde später wird der «Bullit de Peix» serviert, Reis, der mit dem Sud der Meeresfrüchte gekocht wurde. Er sieht mit seiner nahezu schwarzen Farbe ziemlich speziell aus, ist aber sehr schmackhaft!

Ibiza, Boutique Hotel Cas Gasi, Fische
Und am Abend gibt es einheimische Gerichte wie diese Fischplatte.

Unsere Tage auf Ibiza waren von Unternehmungslust geprägt (dazu gibt’s bald einen separaten Beitrag) und das Cas Gasi hat sich als Ausgangsbasis hervorragend geeignet. Weil es ziemlich genau in der Mitte der Insel gelegen ist, sind alle interessanten Orte und die herrlichen Strände rasch erreicht. Und wenn man am späten Nachmittag zurückkehrt, warten Wellness und ländliche Idylle auf einen… Ich würde das überaus gemütliche Refugium mit seinen 12 Zimmern und Suiten sofort wieder als Ferienoase buchen.

Infos zum Boutiquehotel Cas Gasi

Boutiquehotel Cas Gasi
Camino Viejo de Sant Mateu
07814 Santa Gertrudis de Fruitera
Illes Balears
Spanien
www.casgasi.com

© Text und Fotos: Inge Jucker | TravelExperience.ch

Offenlegung: Ich war zu dieser Recherchereise von Spanien Tourismus eingeladen.

Verwandter TravelExperience-Beitrag

Ibiza mal ländlich

Print Friendly, PDF & Email