EinHundSegeln | Stephan Boden

Ein köstliches Buch über ein segelndes Herrchen und seine Hundedame, die ihn auf jeden Törn begleitet. Lachanfälle und Jös sind garantiert.
EinHundsegeln, Cover, Buch, Stephan Boden

Ein überaus amüsantes wie auch interessantes Buch über Hund und Herrchen.

Publiziert am 27. Dezember 2016

Einer, der alles, aber wirklich alles zusammen mit seiner Hündin unternimmt, ist Stephan Boden, seines Zeichens Werbefachmann, Segler und Segel-Filmer. Getreu seinem Motto «Nie mehr ohne Hund» begleitet ihn die Parson-Russel-Terrier-Dame Polly sogar auf Segeltörns. Wie das geht und für welche Probleme (von Benimm bis Pipi) er Lösungen finden musste, hat Stephan Boden in seinem Buch festgehalten. Es enthält zudem eine DVD mit Filmen von Polly auf dem Segelschiff.

Stephan Boden, Hund, Polly

Stephan Boden mit seiner Hundedame Polly.

EinHundSegeln ist übrigens eine Ableitung von Einhandsegeln. Damit ist das Segeln einer einzigen Person gemeint und hat nichts mit ein- oder zweihändig Segeln zu tun. Im Englischen lautet der Begriff für ein Besatzungsmitglied «hand». Somit ist also die Mannschaftsstärke gemeint. Und weil im Buch Polly im Mittelpunkt steht, ist die Wortspielerei für jene, die des Seglerlateins mächtig sind, absolut logisch. Apropos Seglerlatein: Ich musste als Nichtseglerin ein paarmal in der Liste seemännischer Fachwörter auf Wikipedia nachschlagen. Aber das ist kein Hinderungsgrund, dieses Buch zu geniessen.

Selbstverständlich ist nicht jeder Hund zum Segeln geboren, doch, so schreibt Stephan Boden, «ist es nicht wirklich ein Unterschied, ob man Hunde, Kinder, Frau oder Freunde an das Bordleben gewöhnt.» Ahhhja... ;-)

Ob man nun segelt, oder nicht, oder einen Hund an seiner Seite hat, oder nicht – eine amüsante und reich bebilderte Augenweide ist dieses Buch samt DVD auf jeden Fall!

INFOS

Titel: EinHundSegeln
Autor: Stephan Boden und Polly
Delius Klasing Verlag
ISBN 978-3-667-10270-6


© Alle Bilder wurden uns von Stephan Boden zur Verfügung gestellt.


Nach oben

NEWSLETTER-ABO

Abonnieren Sie unseren Newsletter und verpassen Sie keine Reisereportage mehr.


>>> Zum Newsletter-Abo