Austrian Heartbeats

So schlägt das musikalische Herz Österreichs für Musik- und Austria-Freaks – der Reiseführer der anderen Art.
Austrian Heartbeats

Austrian Heartbeats – die beiden Buchdeckel des nicht tierisch ernstzunehmenden Buches im Taschenformat.

Publiziert am 13. April 2015

In der österreichischen Musikszene tut sich etwas – und dem trägt der «Reiseführer für aktuelle Musik aus Österreich» Rechnung. «Austrian Heartbeats» ist grafisch jung und modern aufgemacht und überzeugt inhaltlich mit jeder Menge Infos und Insiderwissen – musikalischer, aber auch kulinarischer Art.

SCHÖNSTES INFOTAINMENT IN BUCHFORM

Dass Österreichs Klangwelt nicht nur aus Mozart und Jodeln besteht, ist (hoffentlich) klar. So widmet sich «Austrian Heartbeats» all den Zwischentönen, den verschiedenen Musiksparten – ohne dabei den Grundtenor an Information zu Land und Musikgeschichte auszulassen. Leute wie Musiker und Produzent Thomas Pronai aus dem Burgenland, die Sängerin Mel Mayr aus Salzburg oder die Bandmitglieder von HMBC (HolstuonarMusigBigbandClub) aus dem Vorarlberg kommen zu Wort und verraten ihre besten Tipps zu Hören- und Sehenswertem in ihrer Heimat.

Für Musik- und Österreich-Fans gehört dieses informative wie auch humorvolle Buch definitiv auf die Einkaufsliste.

Austrian Heartbeats

Optisch frisch, frech und jung geht's durch Österreichs musikalische Regionen.

INFOS


Austrian Heartbeats
Reiseführer für aktuelle Musik aus Österreich
Verlag für Moderne Kunst
ISBN 978-3-86984-492-3


Nach oben

NEWSLETTER-ABO

Abonnieren Sie unseren Newsletter und verpassen Sie keine Reisereportage mehr.


>>> Zum Newsletter-Abo