Was dieses Kochbuch mit Reisen zu tun hat? Ganz einfach: es hilft beim Umsetzen von Rezepten, die ich auf Reisen aufgeschnappt habe.
Curry wie in Indien – aber selbst gemacht 1
Das Bamix-Kochbuch ist nicht nur eine Rezeptesammlung, es erklärt auch genau, welches Bamix-Zubehör wann zum Einsatz kommt.

Wie man in Nullkommanichts aromatisiertes Salz, orientalischen Rüeblisalat, Elsässer Flammkuchen oder eine Curry-Suppe zaubert, steht eins zu eins in diesem gut verständlichen und klar gegliederten Kochbuch. Bei jedem Rezept sind auch die benötigten Zubehörteile des Stabmixers aufgeführt. So kann man echt nichts mehr falsch machen. Sogar Mayonnaise ist derart fix gemacht, dass man nur staunt. Und mit etwas Experimentieren lässt sich eine Mayo ganz nach persönlichem Gusto herstellen.

Der eigene Curry

Wer schon in Indien war, hat gewiss gelernt, dass Curry eine Gewürzmischung ist und je nach Zusammensetzung und Region sehr unterschiedlich schmeckt. Mit dem Bamix bzw. dem Zubehör namens Processor kann man nun sein eigenes Curry mahlen. Das Grundrezept ist im Buch zu finden und je nach Anteil der scharfen Zutaten entsteht das persönliche Curry. Bei mir gibt es jetzt also neben gekauftem Madras-Curry auch «Jucker-Curry», mit dem ich beispielsweise mein Süppchen koche.

Brot im Topf

Und weil auch ich gerne Süsses mag, stehen auf meiner Lieblingrezeptliste leckere Amaretti, Brioche und Kaiserschmarrn. Ganz faszinierend finde ich das Rezept fürs Bamix®-Brot: Es wird in einer Gusseisenpfanne mit Deckel gebacken! Mit Speckwürfeli, getrockneten Tomaten oder Kräutern angereichert – aber auch ganz ohne Beigemüse! – schmeckt das «Topfbrot» wirklich ausgezeichnet.

«Das neue BamixKochbuch» (es heisst tatsächlich so) schenkt sich Bamix übrigens zum 60. Geburtstag der nächstes Jahr gefeiert wird. Darüber erzähle ich ein anderes Mal mehr.
Das Buch ist im Handel erhältlich.

Titel: «Das neue BamixKochbuch»
Herausgeberin: Bamix SA
Anzahl Seiten: 91
ISBN-Nummer: 978-8399-1269-3
Preis: CHF 34.50

Weitere Infos und den Messekalender finden Sie unter www.bamix.ch

© Text: Inge Jucker | TravelExperience.ch

Print Friendly, PDF & Email