Ausspannen, sich verwöhnen lassen, im Spa des Hotels im Park sinnreich dahinträumen und in der Therme das heilende Wasser geniessen... Das sind herrliche Wohlfühlmomente!
Steiermark, Bad Radkersburg, Hotel im Park, Pool
Im Hotel im Park in Bad Radkersburg wird Gemütlichkeit zelebriert.

Während unserer Reise durchs Thermenland Steiermark haben wir in Bad Radkersburg unseren Ausgangsort gehabt und im Romantik Hotel im Park gewohnt. Schon der Empfang im 4-Sterne-Superior-Hotel hat mir gefallen.

Ein tierisch herziger Empfang

Ich konnte mich über kleine Details freuen, wie den Korb mit den Frotteetüchern vor dem Eingang, damit die Hundebesitzer ihren tierischen Begleitern die Pfoten putzen können oder die mediterran, warm gestaltete Sitzgelegenheit beim Eingang.

Steiermark, Bad Radkersburg, Hotel im Park, Körbe, Handtücher, Hunde, Pfoten
Für Hundefreunde ein kleines Highlight: Die Tücherkörbe, damit nur saubere Hundepfoten ins Haus kommen.
Steiermark, Bad Radkersburg, Hotel im Park, Lobby
Schon in der Lobby fühlt man sich gut angekommen.

Grosszügige Zimmer

Beim Zimmerbezug habe ich nicht schlecht gestaunt. Das Platzangebot ist herrlich! Neben einer kleinen Sitzecke gibt’s ein weiteres Sofa, das ich fleissig als Ablagefläche genutzt habe. Eigentlich wär’s ja ein drittes Bett. Auf der Terrasse erwarten mich Liegestühle und ein Blick ins Grüne. Allerding hinten hinaus. Auf der anderen Seite des Hauses befindet sich der weitläufige Garten mit Pool und Liegen.

Steiermark, Bad Radkersburg, Hotel im Park, Zimmer
In diesem Zimmer lässt es sich angenehm und komfortabel wohnen.
Steiermark, Bad Radkersburg, Hotel im Park, Garten, Pool
Für einen ausgiebigen Schwumm muss man nur in den Garten gehen.

Thermalquellen für alle Sinne

Im Spa geniesst der Gast Wasser aus Thermalquellen, das zwischen 26 bis 32 Grad warm ist. Im Vulkan-Thermalwhirlpool ist’s dann sogar 35 Grad warm. Wer die grosse Anlage der Parktherme nutzen möchte, hat nicht weit. In wenigen Gehminuten erreicht man die Gesundheitstherme des Jahres 2014. Mir hat die Zeit nicht gereicht, aber die Bilder sehen verlockend aus…

Steiermark, Bad Radkersburg, Parktherme
Wer richtigen Thermenspass sucht, hat nicht weit zur Parktherme Bad Radkersburg.

Dafür habe ich mich durch das grosse Angebot des «Sinnreich»-Spas gelesen und dort einen Besuch abgestattet. Ausser dem Thermalwasser kann man die Erdstöckl-Sauna, das Kristallsanarium oder das Steinbad geniessen. Wenn es um ästhetische Behandlungen geht, kommt die Südtiroler Marke Piroche Cosmétiques zum Zuge, die für Frauen und Männer geeignet ist. Ich habe mir jedoch ein Zucker-Salz-Peeling mit anschliessender Duftölpackung im Wasserschwebebett angedeihen lassen. Ein sehr entspannendes Erlebnis. Im Sinnreich lässt es sich gut verweilen – darob hätte ich beinahe das Abendessen verpasst…

Köstliche Kulinarik

Selbstredend sind wir auch in Sachen Kulinarik nach Strich und Faden verwöhnt worden. Nach dem mediterran-steirischen Vorspeisenteller gab es Zweierlei vom heimischen Karpfen mit Kürbisrisotto und Wildspargel (Bild), gefolgt von einer Schnitte Maibockrücken mit Pfefferkruste, Schwammerlsterz, Erbsenpüree und Preiselbeeren. Das Dessert war ebenfalls eine echt steirische Spezialität: Gebackene Holunderblüten mit Erdbeeren und Vanilleschaum. Da merkt man, dass man im Land der Hollerplantagen unterwegs ist…

Steiermark, Bad Radkersburg, Abendessen, leichte Küche, Karpfen, wilder Spargel
Darf’s was Leichtes sein? Zweierlei vom heimischen Karpfen – hat hervorragend geschmeckt.

Die Speisen waren alle sehr sorgfältig und frisch zubereitet. So wundert es nicht, dass auch das Buffet am Morgen keine Wünsche offen lässt. Wer es währschaft mag kommt genauso zum Zug wie Freunde von Früchten und Müesli. Kurzum: Das Hotel im Park eignet sich hervorragend für einen Ferienaufenthalt, und wer diesen mit einer Kur verbinden möchte, ist hier am richtigen Ort.

Info zum Hotel im Park

Romantik Hotel im Park
Kurhausstrasse 5
AT-8490 Bad Radkersburg
www.hotel-im-park.at

© Text und Fotos (wo nicht anders vermerkt): Inge Jucker | TravelExperience.ch

Offenlegung: Wir bedanken uns für die Kooperation beim Hotel im Park, bei Steiermark Tourismus und Thermenland Steiermark.

Print Friendly, PDF & Email